Ihre Fragen zu Corona

Ja, wir haben die Kursgrößen für Präsenzveranstaltungen verkleinert, so dass alle Teilnehmer in unseren Seminarräumen einen Abstand von 1,5 Metern zu den anderen Teilnehmern einhalten können (1).  Während der Veranstaltungen wird alle 45 Minuten gelüftet (2). In den Räumen befinden sich Spender mit Desinfektionsmitteln (3). Die Teilnehmer sind zum Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes verpflichtet (4). Das Catering wird an den einzelnen Plätzen bereitgestellt, so dass Ansammlungen vor dem Catering während der Pausen vermieden werden (5). 

Wir bitten die Teilnehmer zudem ausdrücklich, bei akuten Erkältungssymptomen von einem Besuch unserer Veranstaltungen abzusehen.

Je nach den Entwicklungen des Infektionsgeschehens und den politischen Entscheidungen  dazu werden wir Seminare, die ursprünglich als Präsenzveranstaltungen geplant waren,  wo immer möglich in ein Online-Format überführen. Informationen dazu finden  Sie in unserer Programmübersicht. Dort ist bei jeder Veranstaltung vermerkt, in welchem Modus sie durchgeführt wird.

Sobald Präsenzveranstaltungen wieder zugelassen sind, bieten wir unsere Fortbildungen mit eingeschränkten Teilnehmerzahlen in diesem Modus an.  

Nein, wir holen Fortbildungen nicht nach, sondern bieten sie in unserem nächsten Programmzyklus erneut an.


nach oben